Die Landesmeisterschaft Klasse II im Cadre 47/2 endete mit einem vierfachen Triumph für den  gastgebenden Braunschweiger Billard-Club (BBC). Nach drei spannenden Runden gewann Torsten Bartels verdient das Finale gegen Jens Dreyer mit 89:60 Punkten  in 30 Aufnahmen. In den Räumen am Stadtpark spielte Bartels teilweise brillant, konnte dennoch einige Fehler nicht vermeiden. Dreyer, der unter seinen Möglichkeiten blieb, stellte mit 29 Punkten immerhin die höchste Einzelserie auf!

Den dritten Platz sicherte sich Jost-Martin Schulz mit einem knappen Sieg im entscheidenden Spiel gegen Dieter Voigt. Voigt belegte noch den vierten Platz, so dass alle ersten Plätze an Spieler des BBC gingen.

 

Torsten Bartels - hoch konzentriert am großen Tisch

(v.l. J.-M.S Schulz, T. Bartels und J. Dreyer)

Joomla templates by a4joomla